Skip to main content

Der "Verein der Freunde und Förderer der Ziele und Aufgaben des Militärischen und Hospitalischen Ordens des Heiligen Lazarus von Jerusalem e.V.", kurz Lazarus e.V., ist der Träger- und Föderverein der Großballei Deutschland. Er ist seit seiner Gründung im Jahr 1977 die Rechtspersönlichkeit, welche die vereinsrechtliche Verantwortung der nicht rechtsfähigen Ordensgemeinschaft trägt. Seine Aufgabe bestehen besteht u.a. in der Abwicklung der wirtschaftlichen Obliegenheiten (Spenden, Mitgliedsbeiträge etc.). Er ist unter Nummer VR 310140 im Vereinsregister beim Amtsgericht Freiburg i.Br. eingetragen und vom Finanzamt Göttingen unter der Steuernummer 20/20621627 als gemeinnützig anerkannt.

Der Vorstand besteht aus:

Clemens Stroetmann (Michendorf), Vorsitzender,
Dr. Klaus Winter (Bad Lauterberg), Stv. Vorsitzender,
Dr. Eckhard Stegenwallner (Berlin),Stv. Vorsitzender,
André Poppowitsch (Weimar), Schatzmeister,
Isabelle Kuscher (Hannover), Schriftführerin

Klaus-Dieter Herbst (Michendorf), Mitgliederverwaltung,

Margaretha Berger-Böld (München), Beisitzerin,
Thorsten Frohnhöfer (München), Beisitzer,
Martin Käser (Asperg), Beisitzer

Das Spendenkonto des Lazarus e.V. bei der Pax Bank (GENODED1PAX) lautet
DE42 3706 0193 6005 0510 19.
Jede Spende fließt 1:1 den sozialen Projekten zu, es werden keine Organisationskosten aus Spenden gedeckt. Spenden sind steuerlich absetzbar.